Während meiner Tage in Lienz, in Österreich, war die Gelegenheit einfach besonders gut, die Füße einmal in den Gebirgsfluss zu halten und die Abkühlung bei zeitweise über 30°C genießen zu können.

Sommerlook für den Fashionblog - Minirock und Wolford-Top in Lienz

Es war einfach eine der spontanen Aktionen, die ich gerne mache, ohne große Überlegung, eine tolle Fotolocation und die Möglichkeit für besondere Fotos. Nicht der typische Streetstyle und doch mein „Outfit of the day“ (OOTD).

Nach der Tour mit High-Heels in die Alpen, wollte ich das Experiment mit High-Heels auf den Felsen nicht noch einmal versuchen, die Schuhe dann doch lieber in der Hand und die Füße im wirklich – eiskalten – Wasser der Isel zu erfrischen. Bereits nach wenigen Sekunden sah man die ersten Verfärbungen und es ist schwer einzuschätzen, ob es 5-7 Grad waren oder doch eher 10 Grad Celsius… auf jeden Fall eigentlich zu kalt. Aber eine schöne Abkühlung an diesem sommerlichen Tage.

Sommerlook für den Fashionblog - Minirock und Wolford-Top in Lienz

Lienz ist eine schöne kleine Stadt, nur eine Stunde von Kitzbühel entfernt, ein schöner gemütlicher Marktplatz, mehrere Eisdielen (perfekt bei diesem Wetter). Während man am Tage die Zeit für Ausflüge in die Umgebung, die Berge oder auch zum Wildwasserrafting nutzen kann, bietet sich der Nachmittag für einen gemütlichen Bummel an und schon einmal die Überlegungen, wo man schön abends essen gehen kann.

Für mich war die Entscheidung natürlich einfach, da ich im Wellness-Hotel Grandhotel Lienz untergebracht war und täglich mit einem schönen Gourmet-Essen verwöhnt wurde.

Ich hoffe doch, noch einige sonnige Tage zu finden, am heutigen Tage ist es in München und Umgebung wieder einmal regnerisch, ich bin einmal gespannt, wie es dann die nächsten Tage während des Oktoberfestes in München sein wird. Euch erst einmal einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende.