Shopping Tipps – Wo kauft Vanessa Pur ihre Kleidung | Strumpfhosen, Lederhosen?

[WERBUNG/AFFILIATE] Wo kauft man am besten Strümpfe und Strumpfhosen? Wo kauft Vanessa Pur ihre Strumpfhosen, Lederhosen, Kleider, Röcke und elegante Kleidung? Welche Marken trägt Vanessa Pur am liebsten? Woher sind die Stiefel? Wie heißen die Schuhe mit der roten Sohle? Welche „den“ hat die Strumpfhose? Woher ist das Kleid? 

Fragen, dich ich immer wieder gestellt bekomme und bei Social Media lese. Da ich nicht immer auf jede Frage einzeln antworten kann und teilweise meine Posts, die nicht als Werbe-Posts gedacht sind nachträglich bei einer Auskunft als Werbung kennzeichnen müsste, verweise ist gerne oftmals auf diese Shopping-Seite.

Hier findet ihr Affiliate-Links* zu meinen Lieblingsprodukten, denen ich vertraue und die ihr immer wieder in verschiedenen Kombinationen an mir getragen findet.

ACHTUNG: Bei den folgenden Links handelt es sich teilweise um AFFILIATE Links und teilweise Links, die direkt in den entsprechenden Shop der Marken gehen. (Affiliate Links sind mit einem Sternchen versehen. Wenn du auf den Link klickst und danach einen Einkauf tätigst, bekomme ich vom Händler einen kleinen Anteil deines Einkaufes als Dank für die Empfehlung. Für dich entstehen keine Extra-Kosten und der Preis bleibt ebenfalls unverändert.)

Strümpfe, Strumpfhosen, Nylons & Strumpfwaren

Ich trage sehr gerne Strumpfhosen, da ich den eleganten Look und das softe Gefühl an den Beinen mag. Viele meiner Strumpfhosenlooks findet man auf meinem Instagram-Profil www.instagram.com/vanessa.pur.

Wolford Neon 40 schwarz*Lieblingsstrumpfhose – (40den – auf den meisten meiner Bilder zu sehen)
Wolford Neon 40 gobi (hautfarben)* – Lieblingsstrumpfhose – (40den – auf den meisten meiner Bilder zu sehen)
Wolford Satin de Luxe schwarz* (80den – blickdicht und extrem glänzend mit Naht)
Wolford Satin Touch gobi (hautfarben)* (20den – dünn und extrem glänzend)
Wolford Perfectly 30 gobi* (30den – die perfekte Mischung mit nicht zu viel und nicht zu wenig Glanz)
Wolford Individual 10* (10den – Nahtstrumpfhose in schwarz und gobi)

Ich habe unzählige weitere Strumpfhosen von Wolford*, da ich einfach von der Qualität und dem Design sowie der Optik begeistert bin. Ab und zu trage ich auch weitere Marken, wie z.B.

Cecilia de Rafael Strumpfhosen* (15den und 20den – ein schöner Glanz besonders bei künstlichem Licht, allerdings vom Tragegefühl nicht mit meinen Wolford Strumpfhosen vergleichbar)
Falke Dotted Tights* (gepunktete Strumpfhose von Falke, eine Marke, die ich ebenfalls gerne trage)
Kunert Warm Up 60 Tights* (perfekt für kalte Wintertage und angenehm blickdicht mit leichter Transparenz – ich liebe die Sohle bei dieser Strumpfhose, da es extra gepolstert und wärmend ist)
Nur Die Strumpfhose* (15den – eine Strumpfhose, die ich gerne trage, wenn ich Overknee Stiefel trage und eine etwas kostengünstigere Alternative nutze, um meine hochwertigen Nylons zu schonen – bei Stiefeln mit Reißverschlüssen leiden Strumpfhosen immer sehr)

Ich habe mittlerweile insgesamt ca. 300 unterschiedliche Strumpfhosen, allerdings trage ich am liebsten meine oben genannten Klassiker…

Manchmal trage ich auch Strümpfe, allerdings findet man diese Bilder momentan ausschließlich bei Patreon unter www.patreon.com/vanessapur aber wer weiß, vielleicht gibt es diese Bilder bald auch bei Instagram oder auf meinem Blog? Sag niemals nie…

Besonderer Hinweis für Strumpfhosenträger: Ich nutze beim Anziehen meiner Strumpfhosen immer meine Satin Handschuhe von Wolford*, um Laufmaschen zu vermeiden. Das hilft besonders bei rauhen Stellen an den Händen und bei langen Fingernägeln. Auch das hochziehen der Strumpfhose zum richtigen Sitz wird hierdurch enorm erleichtert.

Leder, Lack & Latex

Ich mag den Look und die Kombinationsmöglichkeiten von Materialien wie Leder, Lack und Latex, wobei der Glanz bei allen drei Varianten komplett anders ist und jedes Material seine Vorteile und Nachteile hat. Am liebsten kombiniere ich Hosen und Röcke aus diesen Materialien mit normalen weißen Blusen und Tops.

Leder Leggings Wolford Estella* – Lieblingslederhose (wahrscheinlich ist die Marke keine Überraschung für euch und man sieht diese Lederhose und Lederleggings aus Kunstleder auf den meisten meiner Lederhosen-Bilder)
Lederhose von Hugo Boss* (sitzt sehr locker)
Lederkleider* -> oftmals von ZARA, allerdings nur für kurze Zeit erhältlich
Lederröcke* -> oftmals von ASOS und ZARA
Lederhandschuhe* -> oftmals von Roeckl* und Fernando Berlin

Ich trage generell lieber Kunstleder, da ich das flexiblere Material einfach bevorzuge. Echtes Leder leiert nach einiger Zeit aus und wirft an manchen Stellen dann unschöne Falten, die gerne etwas auftragen.

Manchmal trage ich auch Lackkleidung, wenn ich ausgehe und einen besonderen Look suche, den man nur mit viel Selbstbewusstsein tragen kann. Lackhosen und Lackröcke sind nicht so bequem, wie Lederhosen und Lederröcke, dafür glänzen sie extremer. Das unangenehme Quietschen bei Lackhosen kann man vermeiden, indem man außen auf die Hose eine dünne Schicht Body-Lotion aufträgt.

Lackhosen* – Topshop, H&M, ZARA (oftmals nur kurze Zeit erhältlich)
Lackröcke* – Topshop, H&M, ZARA (oftmals nur kurze Zeit erhältlich)

Für ganz besondere Bilder und Events trage ich ab und zu auch Latexkleidung. Allerdings bleibt es ein besonderes Kleidungsstück, da man viel Silikonöl für den Glanz der Kleidung benötigt und dieses Öl nicht sehr angenehm auf der Haut und in den Haaren ist. Man hinterlässt Flecken, wenn man sich hinsetzt und muss immer wieder erneut einölen. Möchte man Nylons tragen, so sind sofort unschöne Flecken sichtbar auf den Beinen.

Für den kurzen Wow-Auftritt macht es Spaß Latex zu tragen, da das Material zu dem extremen Glanz auch eine tolle Silhouette zaubert, aber für einen langen Abend bevorzuge ich persönlich andere Outfits.

Latexkleider* – Atsuko Kudo, Honour
Latexröcke* – Atsuko Kudo, Honour

Tops, Kleider, Röcke & Blusen

Oftmals finde ich meine reguläre Kleidung in verschiedenen Geschäften – online, in der Stadt/Mall und manchmal auch in Outlet Centern – allerdings sind viele dieser Outfits nur für eine kurze Zeit erhältlich.

Blusen – Seidensticker*, van Laack*, s.Oliver*
Kleider – Wolford*, ZARA, NA-KD*, Ivy Revel, Tommy Hilfiger*, H&M*, Calvin Klein*, Hugo Boss*, Victorias Secret* (old)
TopsWolford*, ZARA, NA-KD*, Calvin Klein*, Tommy Hilfiger*, Polo RL*
Röcke – ZARA, Michael Kors*
Mäntel – Hugo Boss*, Wellenstyn*, Minx, van Laack

High Heels, Stiefel & Overknees

Ich liebe High Heels… es gibt kaum einen Tag, an dem ich nicht mindestens einmal meine High Heels anhatte. Für mich gehört es zum Lebensgefühl dazu und es macht mir einfach Spaß High Heels zu tragen. Selbst wenn ich zu Hause in der Küche stehe und koche trage ich gerne High Heels, um meine Beine zu trainieren und die Muskeln dafür zu erhalten.

Meine große Vorliebe gilt den Schuhen mit der roten Sohle, den Christian Louboutin High Heels. Ich erinnere mich noch genau an das Gefühl, als ich mir mein erstes Paar Designer High Heels gegönnt habe. Inzwischen besitze ich ca. 15 weitere Paar Louboutin High Heels, neben weiteren Designer Marken, wie Prada, MiuMiu und Jimmy Choo. Insgesamt habe ich ca. 100 Paar High Heels in meinem Schuhschrank…

Christian Louboutin – So Kate* – Lieblingshighheels
Christian Louboutin – Degraspike*
Christian Louboutin – Decollete 868*
Christian Louboutin – So Kate Specchio*
Christian Louboutin – Harler*
Christian Louboutin – Simple Pump nude*
Christian Louboutin – Empiraltissima*
Christian Louboutin – Pigalle Follies Python Scarabee
Christian Louboutin – Moulage Booties
Christian Louboutin – Last Empress
Christian Louboutin – Iriza Glitter Chain
Christian Louboutin – Filo

Wenn sich die rote Ledersohle zu sehr abläuft, dann nutze ich immer wieder gerne Save your Sole* um die Sohle wieder aufzufrischen und den Schuh länger zu schützen.

Die meisten meiner Louboutins habe ich direkt im Onlinestore von Christian Louboutin gekauft, allerdings habe ich weitere besondere Exemplare bei Net a Porter*, Saks Fifth Avenue*, Luisa via Roma* und in CL Geschäften vor Ort in Miami und New York gekauft.

Im Herbst und Winter trage ich super gerne Stiefel, Booties, Stiefeletten und Overknee Stiefel. Bevorzugt wähle ich hierbei die Farbe schwarz oder grau und trage am liebsten Strumpfhosen dazu.

Black Thigh High Leather Boots – Fernando Berlin
Black overknee boots* – NA-KD
Grey overknee boots* – Buffalo
Black knee high boots – Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Guess, Mai Pui Senza
Booties – Mai Pui Senza, Buffalo, Fersengold, Versace

Handtaschen, Sonnenbrillen & Tücher

Ich habe generell keine extreme Vorliebe für Handtaschen, aber ich mag meine aktuelle LV Tasche super gerne. Allerdings mag ich meine Michael Kors Handtaschen ebenfalls immer noch gerne. Ich träume aktuell nicht von einer Chanel Tasche, aber vielleicht ändert sich das irgendwann noch?

Viel wichtiger sind mit Schals und Tücher, um meinen recht zierlichen Hals zu schützen. Man sieht mich nur selten ohne Tücher, wenn ich auf Reisen unterwegs bin. Ansonsten trage ich aktuell gerne Sonnenbrillen von Dior, Prada und Chanel.

Louis Vuitton Speedy 35
Louis Vuitton Denim Scarf
Frey Wille Scarf
Prada Sunglasses
Dior Sunglasses
Chanel Sunglasses

Generell…

Ich liebe es, Outfits zu kaufen, die einfach zu kombinieren sind und bei dauerhaften Artikeln eine super Qualität aufweisen. Ich mag es ebenfalls hochwertige Kleidung mit aktuellen Trendartikeln zu kombinieren.

Für mich ist ein Wollkleid mit Rollkragen viel angenehmer auf Reisen zu tragen, als eine enge Jeans mit Gürtel. Ebenso fühle ich mich mit High Heels und Stiefeln wohler, als mit flachen Schuhen und Sneakers, die ich lieber nur zum Sport oder lange Spaziergänge trage.

Ich trage selten Schmuck, aber wenn dann meist von Swarovski und Thomas Sabo – momentan bin ich absolut verliebt in meine Apple Watch*.

Ich versuche meine Farben bei meiner Kleidung einfach zu halten in schwarz, weiss, rot, grau und beige. So ist es leicht viele Kleidungsstücke zu kombinieren und auch einmal einzelne besondere Farben zu tragen.

Wenn ich reise, habe ich meinen Rimowa Limbo Mulitwheen 81* Koffer dabei und habe meist genauso viel Technik, wie Kleidung und Schuhe im Gepäck. Bei Kosmetik nutze ich momentan am liebsten MAC Cosmetics und Chanel, sowie Thalgo für die Gesichtspflege. Meine Haare und Extensions vertraue ich dem Team von Melina Best Friseure in Köln an.

Meine Haupt-Affiliate Links, wenn ihr mich unterstützen wollt, während ihr einkauft (immer vorher anklicken):
Rewardstyle*
Tracdelight*
21Buttons*
Liketoknow.it*
Amazon USA*
Amazon GERMANY*

Ich hoffe, meine Erklärungen und Auflistungen haben euch weitergeholfen und vielleicht habt auch ihr bald einen Artikel, der zu euren absoluten Lieblingsartikeln gehört. Ich werde weiterhin immer wieder Shopping Hauls auf YouTube zeigen und diese Liste immer wieder aktualisieren.

Alles Liebe,
Vanessa

*Affiliate-Links
Links die mit einem Sternchen (*) markiert sind, sind Affiliate Links. Wenn du auf den Link klickst und danach einen Einkauf tätigst, bekomme ich vom Händler einen kleinen Anteil deines Einkaufes als Dank für die Empfehlung. Für dich entstehen keine Extra-Kosten und der Preis bleibt ebenfalls unverändert. Mit einem Einkauf über meine Affiliate Links unterstützt du meinen Blog. Vielen Dank dafür!